Zum Hauptinhalt springen

Suchen Sie nach etwas bestimmten?

Thinking Objects TOenterprise

Webinar: Collaboration & Homeoffice mit Secure File Transfer

04.06.2020 - Veranstaltung - Rebecca Follath

Durch die rasante Ausbreitung des Coronavirus und der kurzfristige Bereitstellung von Homeoffice- und mobilen Arbeitsplätzen wird die Kommunikation in Unternehmen auf den Prüfstand gestellt. Dabei gewinnt auch der sichere Datenaustausch mehr an Relevanz.

Die Kommunikation via E-Mail hat sich zwar als eines der beliebtesten Kommunikationsmittel in Unternehmen etabliert, stößt jedoch in der aktuellen Situation an ihre Grenzen. Wenn sensible oder vertrauliche Daten per E-Mail versendet werden, so müssen diese mit einer Verschlüsselung extra gegen Kompromittierung geschützt werden. Die Verschlüsselung von E-Mails ist jedoch häufig umständlich und wird daher von Nutzern nicht in jedem Fall akzeptiert und verwendet.

Auch in verschiedenen Anwendungsfällen, z.B. die Übermittlung größerer Datenmengen, ist der E-Mail-Versand ungeeignet. Das kann dazu führen, dass sich Anwender mit Insellösungen, cloudbasierten Datenübertragungstools oder privaten File-Sharing-Accounts wie Dropbox o.Ä. selbst behelfen. Die Folge ist eine Schatten-IT, bei der die IT-Abteilung wenig Einblicke hat, welche Tools verwendet werden. Welche Daten dann über welche Tools übermittelt werden ist auch für die Verantwortlichen, wie den Datenschutz- oder Informationssicherheitsbeauftragten schwer nachvollziehbar. So kann es schnell zu Datenschutzpannen und Compliance-Verstößen im Unternehmen kommen.

Hilfe bei diesen Herausforderungen sind für den Unternehmenseinsatz entwickelte Secure File Transfer-Lösungen, wie beispielsweise Qiata des deutschen Herstellers SECUDOS.

SECUDOS bietet Adhoc-Lösung für Homeoffice-Teamarbeit

Qiata ermöglicht über Teamtransfer- und MultiSpace-Optionen die sofortige Zusammenarbeit von spontan gebildeten Teams. Selbst einfache Workflows können dabei abgebildet werden. Nicht nur die Arbeit von Teams innerhalb der eigenen Organisation ist wegen der konsequenten Verschlüsselung sicher möglich, auch externe Mitglieder können direkt aufgenommen werden. Das Ergebnis der gemeinsamen Arbeit kann dann sofort und verschlüsselt mit Dritten geteilt werden.

Qiata kann in Unternehmen beispielsweise für die folgenden Anwendungsfälle optimal genutzt werden:

  • Nutzung im operativen Alltagsgeschäft durch ein einfaches Outlook Plugin mit welchem format- und größenunabhängige Dateien versendet werden können.
  • Einsatz in der Personalabteilung bspw. zur Bearbeitung von Bewerbungsunterlagen und für die Personalverwaltung mit hochsensiblen personenbezogenen Daten.
  • Einsatz im Vertrieb bspw. durch Angebotsmanagement mit einem kundenbezogenen Datenraum oder im Projektmanagement für den Austausch von Projektinformationen.
  • Einsatz in Marketingabteilungen für das Versenden von Marketingmaterialien oder für die Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen..

Erfahren Sie in unserem Webinar welche Vorteile Secure File Transfer für Ihre Organisation hat. Weitere Anwendungsfälle und Referenzen erfolgreich abgeschlossener Projekte geben Ihnen einen tiefen Einblick wie Sie die Zusammenarbeit in Ihren Teams mit Qiata optimieren können.

Collaboration & Homeoffice mit Secure File Transfer

Wir bieten Ihnen zwei alternative Termine an:

Donnerstag, 18. Juni 2020, 10:00 - 10:45 CEST

Mittwoch, 24. Juni 2020, 14:00 - 14:45 CEST

Melden Sie sich jetzt zu unserem kostenlosen Webinar an und erhalten Sie das Qiata TEAMTransfer Modul kostenfrei!

 

Ihre Kontaktperson

Passgenaue Angebote und mehr
Vertriebsinnendienst

 +49 711 88770-410 vertriebsinnendienst@to.com