Zum Hauptinhalt springen

Suchen Sie nach etwas bestimmten?

Thinking Objects TOenterprise

TOsecurity Kick-off 2019: Security as a Service - Wie manage ich meine IT-Security 2019?

22.01.2019 - Veranstaltung - Tina Grüner

Kommen im Jahr 2019 bezüglich IT-Sicherheit Veränderungen auf Sie zu? Oder wollten Sie sich schon länger damit beschäftigen, wie Sie dieses Jahr Ihre IT-Security managen, wissen aber nicht so richtig, wo Sie am besten anfangen? Dann besuchen Sie uns am 20. März 2019 in den Urban Offices in Stuttgart und informieren Sie sich bei unserem jährlichen TOsecurity Kick-off über technische und organisatorische Maßnahmen rund um das Thema „Security as a Service – Wie manage ich meine IT-Security 2019?“.

Das diesjährige TOsecurity Kick-off startet mit einem Impulsvortrag des Geschäftsführers der Thinking Objects GmbH, Markus Klingspor.

Danach präsentieren Adrian Woizik und Uwe Benner die aktuellen Herausforderungen von IT-Security sowie Möglichkeiten, diese Herausforderungen zu meistern. In ihrem Vortrag liefern sie unter anderem Antworten auf die Frage: Wie funktioniert Security in der Cloud?

Neben den technischen Maßnahmen werden zusammen mit dem TOsecurity Strategie Team auch organisatorische Maßnahmen identifiziert und erläutert. Um das Thema möglichst greifbar zu machen, werden alle Teilnehmer in drei Gruppen eingeteilt. Anschließend werden im Rahmen von Workshops folgende Themengruppen bearbeitet:

  • Awareness-Maßnahmen: Im Awareness-Maßnahmen-Workshop werden verschiedene Angriffsszenarien erarbeitet, die für die Teilnehmer relevant sind. Daraufhin wird eine Selbsteinschätzung erarbeitet, anhand derer Awareness-Maßnahmen identifiziert werden können. Die Vorlage zur Selbsteinschätzung kann von den Teilnehmern aller drei Workshops mitgenommen und regelmäßig selbstständig wiederholt werden. 
  • Compliance: Im Compliance Workshop identifizieren Sie gemeinsam mit Roland Schlifter die Verfahren und Prozesse Ihres Unternehmens, die mit Datenschutzanforderungen konfrontiert sind. Dies ist beispielsweise die Personalabteilung. Wurden die Verfahren identifiziert, geht die WorkshopGruppe wichtige Inhalte eines „Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten“ durch und erstellt ein Verfahrensverzeichnis. Dabei werden die relevanten Inhalte am Beispiel erörtert. Unter anderem mit  Fragestellungen wie: „Wie lange dürfen Bewerbermappen aufbewahrt werden?“ Die Vorlagen können alle Teilnehmer des TOsecurity Workshops am Ende des Tages mitnehmen und Ihren Kollegen zur Verfügung stellen.
  • Risikomanagement: Im RisikomanagementWorkshop werden Ihnen mögliche Risiken für Unternehmen vorgestellt und mit Ihnen gemeinsam bewertet. Aus den Ergebnissen wird eine Matrix erstellt, in die Sie jederzeit selbst Risiken einordnen können. Aus dieser Matrix können dann Maßnahmen inklusive passender Priorität abgeleitet werden. Die entstandene Matrix können alle Teilnehmer des TOsecurity Kickoffs am Ende des Tages mitnehmen, um diese auf Ihr Unternehmen zu übertragen und regelmäßig wiederzuverwenden.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung unter „1. Wahl“ an, welcher Workshop Sie am meisten interessiert. Damit wir sicherstellen können, dass alle Workshops mit einer ähnlichen Teilnehmerzahl belegt werden, teilen Sie uns bitte auch Ihre 2. und 3. Wahl mit.

Zum Abschluss setzen sich die Leiter der Bereiche Managed Services, Technologie, Strategie sowie Vertrieb & Marketing auf den „heißen Stuhl“ und stellen sich Ihren Fragen im Rahmen einer Podiumsdiskussion.

Anschließend gibt es als entspannten Ausklang ein Get-together für persönliche Gespräche, Austausch mit alten Bekannten und zum Knüpfen neuer Kontakte.   

Wie immer wird während der gesamten Veranstaltung für das leibliche Wohl gesorgt sein.

Agenda

09:00  Registrierung bei Kaffee und Snacks

09:30  Begrüßung und thematische Einführung

09:50  Keynote (Markus Klingspor, Thinking Objects GmbH)

10:20  Technisch – aktuelle Herausforderungen (Adrian Woizik & Uwe Benner, Thinking Objects GmbH)

11:20  Kaffeepause

11:40  Organisatorisch - Workshops (TOsecurity Strategie, Thinking Objects GmbH)

12:40  Kundenbericht Managed Security Services by TO  (Jörg Hartmann, Johanniter-Unfall-Hilfe)

13:10  Podiumsdiskussion „heißer Stuhl“ (Bereichsleiter der Thinking Objects GmbH)

13:40  Abschluss (Michael Schrenk, Thinking Objects GmbH)

14:00 Get-together bei Fingerfood

 

Sichern Sie sich einen der kostenfreien, begrenzten Plätze und melden Sie sich jetzt mit dem untenstehenden Anmeldeformular an! Wir freuen uns auf Sie.

Wann? 20. März 2019; 09:00 – ca. 14:00 Uhr

Wo?Urban Offices, Büchsenstraße 20, 70174 Stuttgart