Zum Hauptinhalt springen

Suchen Sie nach etwas bestimmten?

Thinking Objects TOenterprise

TOsecurity Breakfast Herbst 2018

27.09.2018 - News - Tina Grüner

Im Rahmen unseres halbtägigen TOsecurity Breakfast, am 6. November 2018, gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart präsentieren wir den Teilnehmern, welche Erfahrungen wir in den letzten Jahren beim Pentesting sammeln konnten und erläutern wie Ihre IT-Sicherheit von diesen Erkenntnissen bezüglich Prävention profitieren kann. Daneben stellen wir Ihnen mögliche Lösungen zur Risikominimierung vor, zum Beispiel unsere Managed Security Services und die Einsatzmöglichkeiten von User Awareness Maßnahmen.

Das kommende TOsecurity Breakfast steht ganz unter dem Motto: Prävention von Angriffen auf die IT. Zu Beginn der Veranstaltung wirft Markus Klingspor mit den Teilnehmern einen Blick auf zwei Jahre Pentesting, stellt Fundstücke vor und erklärt wieso es besonders wichtig ist, Angriffen vorzubeugen.

Danach präsentiert Tobias Györfi die Ergebnisse seiner Studie zum Thema Sandbox Evasion. Er berichtet über Möglichkeiten von Malware zur Erkennung und damit Umgehung von Sandbox-Umgebungen.

Anschließend wird Uwe Benner aufzeigen, wie regelmäßige Schwachstellenerkennung und erweitertes Logmanagement im Zusammenspiel Angriffe sichtbar und nachvollziehbar machen.

Ergänzend zu den technischen Lösungen erklärt Götz Weinmann mit welchen konkreten Maßnahmen die Mitarbeiter im Rahmen von User Awareness Kampagnen sensibilisiert werden können. Denn nach wie vor sind gut geschulte, achtsame Mitarbeiter ein großer Faktor für die zuverlässige IT-Sicherheit in Unternehmen.

Zum Abschluss wird es eine moderierte Q&A Session mit einem anschließenden Get-together geben.

Wie immer wird während der gesamten Veranstaltung für das leibliche Wohl gesorgt sein.

Agenda:

09:00  Registrierung und Frühstück

09:30  Begrüßung durch die TO und die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart

10:00  Risiken und Erfahrungen aus 24 Monaten Pentesting – Fundstücke & Interessantes (Markus Klingspor, Geschäftsführer)

10:30  Kaffeepause

10:45  Kann Malware eine Sandbox umgehen? - Ein kritischer Blick (Tobias Györfi, IT-Security Consultant)

11:15  3 moderne Lösungen für Probleme aus dem Mittelalter (Götz Weinmann, Bereichsleitung Strategie)

12:15  Abschluss

12:30  Ende & get-together bei Fingerfood

Sichern Sie sich einen der kostenfreien, begrenzten Plätze und melden Sie sich jetzt mit dem untenstehenden Anmeldeformular an!
(Bitte wählen Sie unter Betreff "TOsecurity Breakfast aus)
Wir freuen uns auf Sie.

 

Wann? 6. November 2018; 09:00 – ca. 14:00 Uhr

Wo? Das Gutbrod, Friedrichstraße 10, 70174 Stuttgart

Ihre Kontaktperson

Diese Veranstaltung ist Teil des European Cyber Security Month 2018

Prävention von Cyber-Angriffen - TOsecurity beim ECSM des BSI