Zum Hauptinhalt springen

Suchen Sie nach etwas bestimmten?

Thinking Objects TOenterprise

Thales-Webinar: Chance Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) richtig nutzen

28.04.2021 - News - Boris Blank

Herausforderung KHZG – Antrag eingereicht und jetzt? Im kostenlosen Experten-Webinar erhalten Sie Handlungsempfehlungen zum Multiprojekt-Management unter Einbindung strategischer IT-Sicherheit von Dr. Klaus Höffgen, Chief Digital Officer der Rhein-Kreis Neuss Kliniken.

Fragen Sie sich als IT-Verantwortlicher eines Krankenhauses auch gerade wie Sie die Forderungen des Krankenhauszukunftsgesetzes optimal und fristgemäß umsetzen können? Das Gesetz und die damit verbundenen Fördergelder bieten neben vielen Chancen auch einiges an Herausforderungen.

Unser Gast-Speaker Dr. Klaus Höffgen ist Chief Digital Officer des Rheinland Klinikum Neuss. Er kennt die aktuellen Herausforderungen sehr genau und beschäftigt sich derzeit täglich damit. Im Webinar gibt er Ihnen einen Einblick in die Vorgehensweise des Rheinland Klinikum Neuss bei der Umsetzung der Fördertatbestände und gibt Handlungsempfehlungen zum Aufbau der Strukturen für ein Multiprojekt Management unter Einbeziehung des IT-Security Faktors.

Praxiseinblicke mit Dr. Klaus Höffgen

  • Fokus Digitalstrategie: für nachhaltige Digitalisierung im Krankenhaus
  • Strukturen für Multiprojekt Management als wichtiger Erfolgsfaktor
  • Management der Security-Themen mit Blick auf vielfache Abhängigkeiten

Armin Simon, Regional Sales Director bei Thales stellt einen strategischen Ansatz für IT-Sicherheit für eine zukunftssichere Security vor. 15 Prozent der Förderkosten des Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) müssen laut Gesetz in die IT-Sicherheit klinischer Strukturen fließen. Erfahren Sie wie man diese Sonderaufgaben am besten angeht, woran man sich orientieren kann und wie man sicherstellt, dass man nachweislich in die richtigen Securitymaßnahmen investiert.

IT-Sicherheit im Fokus - Inhalte Thales

  • Aus Fehlern anderer lernen – Beispiele für misslungene Krankenhaus IT-Sicherheit
  • Mit welchen Ansätzen liegt man richtig (DKG, BSI, DSGVO, …)
  • Reduktion der Komplexität – mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen
  • Jedes Audit anstandslos bestehen
  • Zukunftssicherheit und Skalierbarkeit der IT-Sicherheit

Wann?

Donnerstag, 20. Mai 2021, 11:00 - 12:00 CEST

Ihre Kontaktperson

Passgenaue Angebote und mehr
Vertriebsinnendienst

 +49 711 88770-410 vertriebsinnendienst@to.com

On-Demand Webinar Umsetzung B3S im Krankenhaus: Mit einem ISMS sicher in die Zukunft: