Zum Hauptinhalt springen

Suchen Sie nach etwas bestimmten?

Thinking Objects TOenterprise

VPN für Feinschmecker: Thinking Objects ist Funkwerk 3-Star-Partner

04.12.2012 - News

Thinking Objects ist ab sofort 3-Star-Partner von Funkwerk EC für die bintec IP Access Lösungen

STUTTGART. Die Stuttgarter Thinking Objects Software GmbH (T.O.) ist ab sofort zertifizierter 3-Star-Partner für die bintec Produktlinie der Funkwerk Enterprise Communications GmbH. Die langjährige fruchtbare Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen spiegelt sich damit im höchstmöglichen Partnerstatus wieder.

Thinking Objects verwendet seit Jahren die bewährten und preislich attraktiven bintec Produkte in vielen Kundenprojekten. Dabei kommt zur Zeit hauptsächlich die bintec R-Serie zum Einsatz, die neben IPSEC-VPN und Multiprotokoll-Routing wahlweise auch mit DSL-Modem, ISDN und WLAN erhältlich ist und zudem im Cluster hochverfügbar ausgelegt werden kann.

Ein großer Vorteil für die Verfügbarkeit der VPNs und die Verwaltung der Router ergibt sich aus der bei vielen Geräten vorhandenen ISDN-Unterstützung. Diese kann sowohl als Ausfallverbindung für DSL- oder Standleitung, als auch als netzunabhängiger Wartungszugang für den Router verwendet werden.

"Mit bintec Routern von Funkwerk meistern wir von der Anbindung eines einzelnen Heimarbeitsplatzes bis zur europaweiten Vernetzung global agierender Dienstleister praktisch jede VPN-Herausforderung" sagt Tobias Häcker, Teamleiter IT-Security bei Thinking Objects. "Ein kurzer Weg zu den Funkwerk-Entwicklern und unser 3-Star-Partnerstatus sind für unsere Kunden die Gewähr für zuverlässige Lösungen, die von unseren drei für bintec zertifizierten Systemingenieuren aufgebaut und betreut werden."

Über Thinking Objects Software GmbH

Die Thinking Objects Software GmbH ist seit 1994 als IT-Systemberater und -Dienstleister tätig. Das Angebot reicht von der Planung, Implementierung und dem Betrieb komplexer Netzwerk- und Kommunikationslösungen über die Systemintegration bis hin zur umfassenden Beratung. Die fachlichen Schwerpunkte von Thinking Objects sind UNIX, IT-Security und System-Management. Thinking Objects beschäftigt zur Zeit 30 Mitarbeiter und ist ein Unternehmen der Topalis AG. Die Topalis-Gruppe berät und betreut mittlere und große Unternehmen vorwiegend der Energie-, Finanz- und Automobilbranche und liefert Kompetenz rund um geschäftskritische Anwendungen in Rechenzentren.

Über Funkwerk Enterprise Communications GmbH

Die Funkwerk Enterprise Communications GmbH (FEC) mit Hauptsitz in Nürnberg ist ein europaweit führender Hersteller von professionellen Netzwerkzugangs- und ITK-Lösungen für Unternehmen, Behörden, Organisationen, Carrier und ISPs. Das Leistungsportfolio des Komplettanbieters für Sprach-Daten- und Messaging-Lösungen umfasst mit den bewährten Marken artem, bintec, elmeg, funkwerk und funktel folgende Technologien: Wireless LAN, IP-basiertes Routing, VPN, Voice over IP, Voice over VPN (VoVPN), hoch integrierte TK-Systeme, mobile Sicherungs- und Kommunikationssysteme sowie Gebäudemanagementanwendungen. Insgesamt beschäftigt Funkwerk Enterprise Communications rund 400 Mitarbeiter an den Standorten in Nürnberg, Neu-Ulm, Peine und Salzgitter sowie in Berlin. FEC ist eine Tochtergesellschaft der Funkwerk AG mit Sitz in Kölleda.