Zum Hauptinhalt springen

Suchen Sie nach etwas bestimmten?

Thinking Objects TOenterprise

Online-Event: Kleiner Klick! Großer Schaden? Warum IT-Security Chefsache sein muss

17.05.2021 - Veranstaltung - Boris Blank

Gemeinsam mit der Kreissparkasse Ludwigsburg veranstaltet Thinking Objects am 10. Juni ein Online-Event zum Thema IT-Sicherheitskultur. Neben einem Impulsvortrag erhalten Teilnehmer mit den TOP 10 Maßnahmen zum Schutz vor Cyberangriffen konkrete Handlungsempfehlungen.

"Tone from the Top" entscheidend

Es gibt vielerlei technische Möglichkeiten zur Gefahrenabwehr. Leider immer noch unterschätzt ist dabei der Faktor Führung. Das Verhalten von Vorgesetzten und Unternehmensführung beim Thema IT-Security sind entscheidend für den Aufbau einer nachhaltigen Sicherheitskultur, der Basis einer erfolgreichen Gefahrenabwehr. Gerade deshalb ist es so wichtig, dass Führungskräfte und Management die Relevanz nicht nur erkennen, sondern ganz konkret vorleben und aktiv demonstrieren.

Vortragsinhalte

  • Hackerangriffe – Banale Stolperfallen des Alltags und wie einfache Fehler großen Schaden verursachen können.
  • Warum IT-Security so schwierig ist und es keine einfachen technischen Lösungen geben kann.
  • Warum IT-Security Chefsache sein muss und welche Rolle die Kultur, die Prozesse und Ihre Führung spielen.
  • Wie Sie in einfachen Schritten in Ihrem Unternehmen eine Sicherheitskultur etablieren, die hilft größeren Schaden zu vermeiden.

Referenten

Markus Klingspor, Geschäftsführer Thinking Objects

Markus Klingspor studierte Mathematik an der Universität Würzburg und arbeitete dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter u. a. in der ISO Working Group an der Standardisierung von Modula-2 mit. Im Jahr 1994 gründete er die Thinking Objects GmbH, ein IT-Dienstleistungsunternehmen mit den Schwerpunkten IT-Sicherheit und Professional Services, in der er heute als Geschäftsführer aktiv ist.


Er ist Vorsitzender des Ausschusses für Digitalisierung und IT-Wirtschaft der IHK Stuttgart und engagiert sich in der Bezirksversammlung der IHK Ludwigsburg. Sein Spezialgebiet ist die IT-Sicherheit und der Datenschutz, zu deren Themen er Vorträge hält. Er ist seit 1993 Mitglied der GI, ACM und IEEE. Er ist Mitglied im Expertenkreis der Allianz für Cybersicherheit sowie im Fachbeirat Cybersicherheit des Landes Baden-Württemberg.


Götz Weinmann, Bereichsleitung Professional Services Thinking Objects

Götz Weinmann arbeitet seit über 20 Jahren in der IT und hat über 15 Jahre Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit. Neben der Organisation von Informationssicherheit und der Einführung von Managementsystemen (ISO 27001) berät er Kunden und Anwender, die das Bewusstsein für IT-Risiken steigern wollen (User Awareness).

Moderation

Thomas Raab, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Ludwigsburg

Thomas Raab arbeitet seit fast 40 Jahren im Bankgeschäft, davon 30 Jahre im Firmenkundengeschäft. Berufsbegleitend hat er verschiedene Studiengänge bis zum diplomierten Bankbetriebswirt abgeschlossen. Nach verschiedenen Stationen im privaten und öffentlichen Bankgewerbe in Baden-Württemberg ist er seit 2012 als Vorstandsmitglied in der Kreissparkasse Ludwigsburg unter anderem für das gesamte Firmenkundengeschäft, das Wealth Management und Compliance verantwortlich.

Für wen?

  • Entscheider, Management und Geschäftsführung
  • Menschen mit Führungsverantwortung, Ergebnisverantwortung oder Kontrollfunktion

Wann?

Donnerstag, den 10. Juni 2021, 15:00 – 16:00 Uhr CEST

Wichtig: Anmeldeschluss ist Donnerstag, 27. Mai 2021.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!