Zum Hauptinhalt springen

Suchen Sie nach etwas bestimmten?

Thinking Objects TOenterprise

NoMachine NX 4 Preview 6 Release

17.07.2014 - Produktnews

Der Server für Windows und Mac ist da!

Bislang war der NoMachine NX Server ausschließlich für Linux und Solaris verfügbar. Das ändert sich mit der kürzlich freigegeben NX 4 Preview 6. Erstmals liefert NoMachine hier eine NX Server-Variante für Windows und Mac OS X aus!

Ab sofort bietet NoMachine damit eine Lösung für Virtual Desktop Infrastrukturen auf allen gängigen Plattformen an.

Free Edition auch für Windows und Mac Die NX Free Edition wird bereits unter Linux sehr gerne und häufig genutzt. Mit NX 4 wird es auch für Windows und Mac eine kostenfreie Version für maximal zwei gleichzeitige User-Verbindungen geben. Damit kann man zukünftig ohne Verwendung von VNC oder RDP performant auf die Systeme zugreifen (Remote Access, Desktop-Sharing).

Das neue Release umfasst natürlich weitere neue sowie verbesserte Funktionen, wie auch generelle Anpassungen sowie Bugfixes auf Basis der vorherigen Previews.

 

NX 4 Preview 6 Release Notes:

  • Redesign NX Player
  • Neu: NoMachine Service GUI
  • Verbesserung der Multimedia-Unterstützung (Streaming)
  • Unterstützung der Kerberos Ticket Authentification
  • Smartcard Authentifizierung
  • SSHD Password Change Requests

 

Upgrade NX 3.5.0 auf NX 4

Mit der Preview 6 wird nun auch ein Upgrade 3.5.0 offiziell und technologisch voll unterstützt. Die Voraussetzungen sowie Anleitungen sind im Artikel "Upgrade and update policies with NoMachine 4" zusammengefasst.

 

Weitere Informationen:

Informationen des Herstellers "NoMachine Sixth Preview Announcement"

Download NoMachine NX 4 Preview 6

Download NX 3.5.0 Free Edition for Linux

 

Wir sind seit 10 Jahren NoMachine Premium Partner für Integration und Implementierung sowie Vertriebspartner für die Software Subscriptions.