Zum Hauptinhalt springen

Suchen Sie nach etwas bestimmten?

Thinking Objects TOenterprise

IPv6-Tagung im März

06.12.2012 - News

Termin: Donnerstag, den 17. März 2011
Ort: Korntal-Münchingen
Veranstaltungsdauer: 1 Tag
Preis: EUR 490,00 + MwSt.
*Frühbucherrabatt: EUR 390,00 + MwSt. bei Anmeldung bis 1. März 2011*

Agenda

  1. Einführung in das Thema IPv6
    1. Der Weg von IPv4 nach IPv6 und deren Unterschiede
    2. IPv6-Grundlagen
    3. Die Brücken zwischen den Welten - Lösungsansätze für die Übergangsphase
  2. IPv6 in der Praxis
    1. Demonstration von IPv6-Setups
    2. Die ersten Schritte in die IPv6-Welt
    3. IPv6 im Unternehmensnetzwerk - mit Hinweisen zur IPv6-Roadmap einzelner Hersteller
    4. Komponenten an die man nicht sofort denkt
  3. Gastbeitrag - Gert Döring, SpaceNet AG
    Fallstudie aus der Praxis: "IPv6-Umstellung eines Web-Auftritt" anhand verschiedener Beispiele
    • wo liegen die Probleme
    • von einfacheren Lösungen bis zu komplexeren Setups mit Loadbalancer
  4. Fazit und Ausblick
 

 

Weitere Informationen zum Gastbeitrag und zum Referent Gert Döring:

Vita Gert Döring (Quellen: ix, ix):

Gert Döring ist IPv6-Praktiker der ersten Stunde - seit 1997 mit den ersten IPv6-Testnetzen aktiv, seit 2003 Betrieb des IPv6-Produktivnetzes der SpaceNet AG in München sowie regelmässiger Referent auf IPv6-Konferenzen.

Gert Döring ist eigentlich studierter Physiker, hat aber bereits neben dem Studium die Faszination des Internets für sich entdeckt und dann das Hobby zum Beruf gemacht. Seitdem er im Mai 1997 IPv6 für sich entdeckt hat, zieht er durch Europa und kämpft gegen die Windmühlen des "Legacy IP".

Gert Döring "Brauchen wir NAT für IPv6?" auf dem IPv6-Kongress 2011 

Youtube - Gert Doering of Spacenet on IPv6 deployment
(Gert Doering of SpaceNet discusses IPv6 deployment. It includes information on address management, IPv6 address policy and why you should do IPv6 now.)