Skip to main content

Look for something specific?

Thinking Objects TOenterprise

Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH

Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH - Hochverfügbare Infrastruktur

Energiegeladene IT-Security - Die Wende der Infrastruktur

Die Energiemarkt-Liberalisierung nach der Jahrtausendwende stellte die Stadtwerke Schwäbisch Hall vor neue Herausforderungen: die IT-Abteilung musste sich den gestiegenen Anforderungen anMarktkommunikation und Datensicherheitstellen. Als Partner wurde die Thinking Objects GmbH gewählt. Dieses initiale Projekt ist der Auftakt einer langjährigen Zusammenarbeit. Da die Kommunikation und Bereitstellung der Daten bei den Stadtwerken Schwäbisch Hall bis zu diesem Zeitpunkt weitestgehend intern stattfindet, wird mit der Unterstützung durch die Thinking Objects eine hochverfügbare Infrastruktur aufgebaut. Außerdem werden im Laufe des Projektes eine Lösung zur zuverlässigen E-Mail-Verschlüsselung sowie ein Zertifikatsmanagement implementiert. Für das gewünschte Zertifikatsmanagement wurde eigens von Thinking Objects eine Lösung namens „CertExtractor“ entwickelt.

Auf dem Weg zur ISO 27001 Zertifizierung

Im Zuge des IT-Sicherheitsgesetztes mussten sich alle Energieversorger in Deutschland bis zum Stichtag am 31.01.2018 nach der Norm ISO 27001 zertifizieren lassen. Um diese Zertifizierung zu erreichen, waren entsprechende Maßnahmen gefordert, wie beispielsweise die Einrichtung eines normgerechten Informations-Sicherheits-Management-Systems, kurz ISMS. Die Thinking Objects GmbH stand den Stadtwerken Schwäbisch Hall dabei zuverlässig zur Seite.

Für Ihre Endkunden bieten die Stadtwerke Schwäbisch Hall ein Portal an, in dem die persönlichen Daten selbstständig geändert, Zählerstände erfasst sowie Vertragsangebote eingeholt werden können. Eine zuverlässige Absicherung ist hier besonders wichtig. Aus diesem Grund wurde eine Web Application Firewall, kurz WAF, eingerichtet.

Erfolgsfaktoren

  • Optimale Projektplanung
  • Direkte und offene Kommunikation
  • Kundenspezifische Security Workshops
  • Einsätze auch außerhalb der Standard-Arbeitszeiten
  • Intensive Zusammenarbeit
  • 24/7 Betreuung inklusive regelmäßiger Service-Meetings

Sicherheit auch in Zukunft an erster Stelle

Die komplette Infrastruktur der Stadtwerke Schwäbisch Hall wird von der Thinking Objects betreut. Hierfür wurde eine 24/7 Betreuung inklusive regelmäßiger Service-Meetings vereinbart. Alle zwei Jahre wird ein kundenspezifischer Security Workshop veranstaltet. Hierbei werden der aktuelle Stand sowie mögliche Optimierungspotentiale analysiert, diskutiert und verabschiedet.

Aufgrund der positiven Erfahrungen beider Projektpartner miteinander, sind auch in Zukunft weitere gemeinsame Projekte bezüglich der Informationssicherheit zwischen der Thinking Objects und den Stadtwerken Schwäbisch Hall geplant.

 

"Die Stadtwerke Schwäbisch Hall und die Thinking Objects konnten durch die direkte und offene Kommunikation miteinander auch in kritischen Situationen gut neue Wege zusammen gehen. Mit der Thinking Objects kann man auch mal Neues ausprobieren."

Mark Käpplinger, IT-Leiter der Stadtwerke Schwäbisch Hall

Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH - Hochverfügbare Infrastruktur
Ihre Kontaktperson

Passgenaue Angebote und mehr
Vertriebsinnendienst

 +49 711 88770-410 vertriebsinnendienst@to.com
Downloads - Daten, Fakten, Informationen
Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH

Die Stadtwerke Schwäbisch Hall sind ein zukunftsorientiertes und erfolgreiches mittelständisches Energiedienstleistungsunternehmen, das rund 50.000 Kunden mit Strom, Erdgas, Wasser und Fernwärme beliefert. Darüber hinaus unterstützt das kommunale Unternehmen als energiewirtschaftlicher Dienstleister bundesweit rund 70 Strom- und Gasversorger mit über 400.000 Endkunden im After-Sales-Bereich. Seit 2014 wird das Dienstleistungspaket auch für den österreichischen Energiemarkt angeboten.

Ihre Kontaktperson

Passgenaue Angebote und mehr
Vertriebsinnendienst

 +49 711 88770-410 vertriebsinnendienst@to.com
Downloads - Daten, Fakten, Informationen
Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH

Die Stadtwerke Schwäbisch Hall sind ein zukunftsorientiertes und erfolgreiches mittelständisches Energiedienstleistungsunternehmen, das rund 50.000 Kunden mit Strom, Erdgas, Wasser und Fernwärme beliefert. Darüber hinaus unterstützt das kommunale Unternehmen als energiewirtschaftlicher Dienstleister bundesweit rund 70 Strom- und Gasversorger mit über 400.000 Endkunden im After-Sales-Bereich. Seit 2014 wird das Dienstleistungspaket auch für den österreichischen Energiemarkt angeboten.