Skip to main content

Look for something specific?

Thinking Objects TOenterprise

Partnerschaft: Thinking Objects erhält Balabit Gold-Partner-Status

27.09.2016 - News

Synergie zwischen Expertenwissen und leistungsfähigen Produkten

Von Balabit, dem führenden Anbieter für Contextual-Security-Technologien, wurde der TO ein neuer Partnerschafts-Status verliehen.

Die Lösungen von Balabit bieten den Kunden die Strategie einer „Contextual Security Intelligence". Mit dieser Technologie werden Unternehmen in Echtzeit vor Gefahren geschützt, die durch den Missbrauch von Nutzer-Accounts mit privilegierten Rechten und hohem Gefährdungspotenzial entstehen können.

"Balabit hat sich im europäischen Raum zu einem bedeutenden Hersteller mit den Werten und Ansprüchen entwickelt, die besonders im deutschen IT-Security-Markt gefordert sind. Die Partnerschaft mit Balabit ist ein wichtiger Baustein in unserem Lösungsangebot, der Unternehmen neben verbesserter Sicherheit die nötige Transparenz und Nachweisbarkeit zum Einhalten von Compliance-Vorgaben bereitstellt." Michael Schrenk, Bereichsleitung Vertrieb & Marketing

Zusätzlich zu unseren Erfahrungen mit syslog-ng und Zorp Gateway Technology haben wir bereits in der Vergangenheit die Shell Controll Box eingesetzt um die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen. Diese Appliance dient als zentraler Authentifizierungs- und Zugriffskontrollpunkt dem Aktivitätsmonitoring in der IT-Umgebung. Neben dem Schutz vor Eindringlingen wird damit die Untersuchungszeit bei der Fehleranalyse verkürzt und unerwartete Kosten werden eingespart.

Mit dem Gold-Partner-Label werden wir nun das gesamte Balabit-Portfolio vertreiben. So können unsere Kunden zukünftig noch besser von unseren Leistungen in Kombination mit den Lösungen von Balabit profitieren.