Skip to main content

Look for something specific?

Thinking Objects TOenterprise

Sichere ActiveSync-Anbindung des Microsoft Exchange Dienstes im Internet

06.12.2012 - News

Heise Events / ix Konferenz: iPad, iPhone und Android im Enterprise-Umfeld
29. September 2011, Köln
6. Oktober 2011, München
8. November 2011, Hamburg

Bei der erstmalig stattfindenden Konferenz zur Smartphone-Administration hält unser Kollege Adrian Woizik (IT-Security Consultant, Vita auf ix-Konferenz.de) den Vortrag

"Sichere ActiveSync-Anbindung des Microsoft Exchange Dienstes im Internet"

Viele Unternehmen stellen per ActiveSync über das Internet den Zugriff für mobile Geräte auf Unternehmensdaten bereit. Doch den wenigsten Administratoren ist bewusst, welche Möglichkeiten dieses Protokoll im Detail besitzt. Ebenso wird über die Sicherheitsrisiken nachgedacht, wenn dieser Dienst direkt im Internet exponiert wird.

Der Vortrag zeigt, wie der ActiveSync-Zugriff zusätzlich gesichert und ein Profil-Rollout bei iOS-Geräten vereinfacht werden kann sowieso welche Geräteeinstellungenund Sicherheitsvorgaben der Administrator mittels ActiveSync am mobilen Gerät durchsetzen kann bzw. welche davon als Mindestanforderung umgesetzt werden sollten.

Das gesamte Programm der eintägigen Konferenz finden Sie unter
http://www.heise.de/events/2011/ipad_iphone_android/plan_tag1/


Über die Konferenz
iPhone und iPad sind im Business angekommen, Android steht vor der Tür. Für die IT-Administration ist die Auseinandersetzung mit diesen Geräten ein Muss, denn sie strahlen nicht nur eine große Faszination aus, sondern sind auch zunehmend Basis für Unternehmensanwendungen. Die Frage ist also nicht mehr ob, sondern wie man diese Geräte in die Unternehmens-IT integriert.Dies stellt natürlich neue Herausforderungen für IT-Administratoren dar. Denn wie lässt sich die neue Smartphone- und Tablet-Generation effektiv ins Unternehmen einbinden? Wie kann man Datenverlust vermeiden und Missbrauch verhindern? Wie skalierbar sind die Methoden zur Personalisierung der Geräte?

Hier setzt die heise Events-Konferenz iPad, iPhone und Android im Enterprise-Umfeld an. Unabhängige Spezialisten informieren über aktuelle Konzepte und Best-Practices zu folgenden Schwerpunkten:

  • Managebarkeit
  • App-Verteilung und Entwicklung, Rollout
  • Inventarisierung
  • Virtualisierung
  • Security (Remote Wipe, VPN, 802.1x, @)
  • Thin Clients, SAP, ERP
  • Device-Ortung
  • Netzwerk WiFi
  • Performance und Hochverfügbarkeit der Applikationen


Wenn Sie als IT-Administrator, Entscheider oder Channelpartner umfassende Informationen über die Einbindung von iPad, iPhone und Android im Unternehmensumfeld erhalten möchten, dann sollten Sie sich zu dieser heise Events-Konferenz anmelden.

Termine der eintägigen Konferenz
29. September 2011, Köln (KOMED)
6. Oktober 2011, München (Novotel Messe München)
8. November 2011, Hamburg (Gastwerk Hotel)

 (Quelle: http://www.heise.de/events/2011/ipad_iphone_android/